Marketing einfach erklärt
Menu

Marketing verständlich gemacht..

Dieser Blog möchte versuchen Aktivitäten innerhalb des Marketing verständlich zu machen. Dabei geht es nicht darum, wissenschaftlich Phrasen zu dreschen und in Theorie zu versinken, denn viel mehr ist diese Seite der Versuch, dem Friseur, dem Malerbetrieb und all jenen, die vielleicht noch nicht so viel Kontakt mit Marketing, PR und anderen Instrumenten hatten, den einen oder anderen Hinweis zu geben, wie man auch mit nur wenig Vorkenntnissen erfolgreich kleiner Helferlein nutzen kann, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Das ist also nicht der Versuch, SEO, SEA, SEM, CPO und Co hochtrabend anzugehen, doch möchten wir sehr wohl über diese Themen reden, aber eben mit den Ärmeln hochgekrempelt und verständlich für jedermann. Denn, wenn ein Begriff dem Nutzer zunächst nichts sagt, bedeutet das nicht, dass man ihn nicht derart erklären könnte, dass das Verständnis dessen, im Alltag für positive Effekte sorgen kann. Diese Seite richtet sich durchaus auch an den frustrierten Blogger, der zwar täglich Blogbeiträge in WordPress schreibt, es aber niemand liest. Das macht auf Dauer genauso wenig Spaß, wie wenn der Maler keine Wände von Kunden streichen darf. Was schade sein, kann, schliesslich möchte man der Welt sein Können zeigen. Und genau das, möchten wir mit dieser Seite versuchen. Man könnte auch sagen, wir möchten helfen, vor Publikum zu spielen und es zum Kauf zu animieren.

Marketing Freaks – Das sind wir.

Wir sind eine junge, nein zugegeben alte Online Marketing Agentur aus Heidelberg. Seit vielen Jahren leben und lieben wir vor allem die Digitale Welt und die Möglichkeiten, die sich in eben jener bieten. Besonders schön ist – so finden wir – die absolute Messbarkeit innerhalb der Online Aktivitäten. Was jedoch nicht zwangsläufig bedeutet, dass es nicht auch Sinn machen kann, in der regionalen Zeitung eine Annonce zu schalten, um Publikum zu erreichen. Die Frage ist nur, wie man das eben tut. Marketing ist niemals einheitlich, Marketing hat seine eigenen Gesetze in eine jeder Branche. Was für den einen die regionale Zeitung zur Kundengewinnung ist, kann dem anderen ein schön gepflegter Pinterest Kanal oder auch Instagram sein. Andere Zielgruppe, andere Waffel oder charmanter ausgedrückt, andere Marketinginstrumente und Plattformen, die sinnvoll sind. Was uns wichtig ist und an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben sollte, ist, dass Marketing niemals bedeutet “Ach komm, wir schalten mal eine Anzeige”, Marketing bedeutet vielmehr einen Plan zu haben, Ziele zu haben und einer klaren Strategie zu folgen, um am Ende möglichst viele Personen für das eigene Produkt, die eigene Dienstleistung zu begeistern.

Die Sache mit dem Tagesgeschäft

Marketing ist Chefsache, wenn es um kleine Unternehmen geht. Wir behaupten, ein Unternehmer, der sich nicht versucht, mit Marketing und den einhergehenden Strategien auseinanderzusetzen, macht einen großen Fehler. Das beste Beispiel ist google Adwords, die vielleicht bekannteste Option für Unternehmen, die gerade die Möglichkeiten des Internets entdecken. Ohne Optimierung der dort stattfindenden Kampagnen wird pures Geld verbrannt. In diesem Sinne macht es Sinn, sich mit Marketing und in diesem Fall mit Kampagnen, die teuer bezahlt werden, zu befassen. Viele sagen, Online Marketing Agenturen sind meist Diven, SEO Spezialisten schwierig im Umgang. Das stimmt leider tatsächlich und auch wir können uns nicht davon frei sprechen, dass es uns nervt, wenn Kunden meinen mit 10Eur im Monat für den Cousin, der mal eben eine Homepage aufsetzt und ein bisschen Google adwords schaltet, wird das schon klappen. Das ärgert uns vor allem, deswegen, weil dies nicht selten enttäuschte und frustrierte Kunden zurücklässt, den Online Marketing ist ein Prozess, den man mit Herzblut und Verständnis angehen sollte, vor allem dann wenn die Konkurrenz über große monatliche Budgets verfügt, ist Cleverness von Nöten, um zu bestehen oder eben genügend Geld für eine SEO Agentur, die es für einen macht. Doch auch mit eben jener, wird man keine guten Erfahrungen machen können, wenn man nicht ein gewisses Grundverständnis für die Online Welt entwickelt.

Online Themen, die wir näher bringen möchten

Wir werden hier verschiedene Rubriken vorstellen, die das ganz gut beschreiben, was wir hier eigentlich so tun. Die Marketing Themen werden chronologisch angeordnet und Step by Step möchten wir Nutzer, die vielleicht noch nicht so affin sind, wenn es um Online Marketing Themen geht, an die Online Welt heranführen.

Die eigene Homepage

Alles beginnt mit der eigenen Homepage. Sie ist das Herzstück, wenn es um den Auftritt im Internet geht. Doch gibt es derart viele potenzielle Fehler, die wir im Sinne unserer Nutzer gerne Euch ersparen möchten. Deshalb berichten wir in unserer Rubrik “Homepage” über die ersten Schritte, die man bei der Erstellung der eigenen Homepage wissen sollte. Mit der eigenen Homepage ist es aber noch lange nicht getan, denn wer zum Beispiel als Garten und Landschaftsbauer eine schöne Seite hinstellt, wird sich noch lange nicht über viele Gartenfreunde als Besucher freuen, denn erst, wenn man sich auch ein wenig mit dem Thema Online Marketing beschäftigt, wird man blühende Landschaften in Sachen Internetwelt erleben dürfen.

Online Marketing

Die eigene Homepage steht, doch das bedeutet leider noch lange nicht, dass nun der Rubel rollt und täglich neue Anfragen reinflattern. In der Rubrik “Online Marketing” möchten wir ein paar Tipps geben, wie man aus der zunächst unsichtbaren Homepage einen Magneten für Kunden macht. Klar, versprechen können wir es nicht, doch erfahrt Ihr hier, was helfen kann, neue Nutzer zu generieren. An dieser Stelle vielleicht vorab ein Hinweis. Bitte folgt niemandem, der Euch Tausende von Euros verspricht ohne irgendetwas dafür tun zu müssen. Lieber gut recherchieren und lesen als irgendeinem Coach zum Opfer zu fallen, der das “passive Einkommen” prophezeit.

Social Media Marketing

Ja, Social Media bringt zahlreiche Chancen mit sich. Doch auch hier kann man wunderbar Geld verbrennen. Nur ein falscher Klick oder nicht gesetzter Haken und schon zahlt man in den Sozialen Netzwerken dieser Welt Geld für nichts. Wir möchten in dieser Rubrik ein wenig von unseren Erfahrungen im Bereich Social Media erzählen und Tipps und Hinweise geben, die zu einer erfolgreichen Social Media Strategie führen.